Angebote zu "Saxophone" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Jazz-Matinée mit der Barrelhouse Jazzband
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Reimer von Essen - Klarinette, Alt-Saxophon, Gesang, Komposition, Arrangement, BandleaderFrank Selten - Saxophone, KlarinetteHorst ?Morsch? Schwarz - Trompete, Posaune, Gesang, Komposition, ArrangementChristof Sänger - KlavierRoman Klöcker - Gitarre, Banjo 4-string/6-stringMichael Ehret - SchlagzeugLindy Huppertsberg (?Lady Bass?) - Kontrabass***BARRELHOUSE JAZZBAND***Klassischer Jazz mit Charme und Temperament ist das Markenzeichen von Deutschlands renommiertester Band des Traditional Jazz. Mit einem Repertoire von den Klassikern des New-Orleans-Jazz und Swing, bis zu den eigenen Werken im Stile des Blues, Boogie-Woogie und kreolischem Jazz, bietet die Band 100 Jahre mitreißende Jazzgeschichte. ?(...) als kämen sie selbst aus New Orleans (...)? schreibt die Presse über eine Band, deren Musiker Ehrenbürger von New Orleans sind.Über 30 CDs, Schallplatten und DVDs wurden veröffentlicht, wovon einige begehrte Kritikerpreise erhielten. Die Barrelhouse Jazzband gastierte auf Tourneen in 57 Ländern auf vier Kontinenten. Sie hat rund 100 namhafte Gastsolisten, meist aus den USA, begleitet. Beim Auftritt zum New Orleans Jazzfestival im Mai 1968 erhielt die Band die Ehrenbürgerschaft der Stadt (?Honorary Citizen of New Orleans?). Swinging Hamburg, die Gesellschaft zur Förderung des traditionellen Jazz in Hamburg, verlieh der Band im Jahr 2013 den Louis Armstrong Gedächtnispreis.Von den Barrelhouses? zu den großen Konzerthallen Deutschlands: Ein langer, aber erfolgreicher Weg.In ihrer 67-jährigen Bandgeschichte hat sich die Barrelhouse Jazzband das Grundsätzliche bewahrt, nämlich kompromisslos Jazz zu spielen. Gemeint ist damit die Musik der überwiegend schwarzen Musiker und Komponisten des klassischen Jazz und frühen Swing, sowie der späteren ?New-Orleans-Renaissance?: Ausdrucksstarke Musik voller Einfälle, tief verwurzelt im Blues, mit dem Quantum Show, das gutem Jazz eigen ist. Die Band hat die Ursprünglichkeit und die Lebendigkeit dieser Musik bewahrt und für die Konzertbühne kultiviert. Auf der Basis ihrer intensiven Kenntnis der Tradition entwickelte sie ihre ganz eigene Klangformel: Den typischen Barrelhouse-Sound mit Trompete und zwei Holzbläsern zur klassischen Vierer-Rhythmusgruppe. Im Barrelhouse-Beat fließen historische Rhythmen des klassischen Jazz und des Swing mit solchen des ?New Orleans Revivals? zusammen, und gerne gibt die Band eine Prise karibischer Rhythmen und Melodien hinzu.***RMV-Kombiticket (nur bei dieser Veranstaltung!)***Bei dieser Veranstaltung erwerben Sie mit der Eintrittskarte auch ein RMV-Kombiticket. Dies gilt nicht für die anderen Konzerte der Konzertreihe. Das Kombiticket ist gültig am Veranstaltungstag für Hinfahrt ab fünf Stunden vor Veranstaltungsbeginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss in allen Bussen und Bahnen des RMV-Netzes. Für die Nutzung der 1. Klasse ist ein Zuschlag zu zahlen. Es gelten die gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV-Tarifbesteimmungen.Foto: Ralph Larmann

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter
28,70 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an.eit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.? Weitere Informationen unter: www.donavonf.com

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
29,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Donavon Frankenreiter - The Record Player Tour ...
30,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Zuletzt war er im Herbst 2018 hierzulande unterwegs, jetzt kündigt der kalifornische Singer-Songwriter Donavon Frankenreiter seine bisher größte Deutschlandtournee mit insgesamt neun Shows im Oktober 2020 an. Im Rahmen der Promotion seines im Juli 2019 erschienenen neuen Albums ?Bass & Drums Tracks? tritt der Ex-Profisurfer und Freund von Jack Johnson in folgenden Städten auf: in Hamburg am 9. Oktober 2020 in der Markthalle, in Berlin am 10. Oktober 2020 im Frannz Club, in Isernhagen am 11. Oktober 2020 in der Blues Garage, in Münster am 12. Oktober 2020 im Jovel Club, in Köln am 13. Oktober 2020 in der Kulturkirche, in Stuttgart am 14. Oktober 2020 in der Schräglage, in Frankfurt am 15. Oktober 2020 in der Brotfabrik, in Konstanz am 16. Oktober 2020 im Kulturladen und in München am 17. Oktober 2020 im Technikum. Seit nunmehr 20 Jahren nimmt der inzwischen 46-jährige Donavon Frankenreiter Alben auf und tourt um die Welt. ?Surfen hält mich am Leben, die Musik erdet mich, sagte er einmal. Es ist wie bei seinem Freund Jack Johnson: mit Surfbrett und Gitarre entspannt durchs Leben gehen und dasselbe genießen. Mit über einem Dutzend Alben, mehreren EPs und hunderten geschriebenen Songs ist Donavon Frankenreiter ein Spezialist, wenn es um funkige Jams, coole Rhythmen und Gute-Laune-Grooves geht. Dazwischen bleibt aber auch immer wieder Platz für weitere Entwicklungen musikalischer Natur. Mit jedem neuen Album hat man das Gefühl, hier beginnt jemand erst mit seiner Karriere. Nach der letzten monatelangen Tour verschanzte sich Frankenreiter im Studio, mit dem Sound der Verstärker kam dann auch sofort wieder die Kreativität zurück. Obwohl er seine Ideen nur locker auf Zetteln gesammelt hatte, entstanden so gleich im ersten Anlauf vier neue Songs: ?Them Blues?, ?Boom Boom?, ?Is It You? und ?Could Be One of Those Days?. Mit diesem Resultat gab er sich aber nicht zufrieden und so konnte er im Juli 2019 mit einem kompletten neuen Album aufwarten: ?Bass & Drum Tracks?. 16 Songs sind darauf enthalten, darunter Neuaufnahmen von 13 seiner Favoriten und drei der neuen Stücke. Es ist ein weiterer Ansatz, die einzigartige Musik von Donavon Frankenreiter neu zu entdecken. Ob man nun auf Saxophone steht, nur den Blues genießen will oder einfach dem vertrauten Sound eines entspannten Musikers lauschen möchte, auf dieser Scheibe gibt es für jeden Geschmack etwas! Um die Veröffentlichung der neuen Songs zu feiern, geht Donavon Frankenreiter natürlich auch wieder auf Tour, denn dafür sind die Stücke gemacht: um auf der Bühne zu begeistern. Wer den Musiker kennt, weiß, dass er sich genügend Zeit dafür nehmen wird; und so ist es auch kein Wunder, dass er mit seiner neuen Show gleich neun Konzerte in Deutschland geben wird. Allerdings hat er sich diesmal ein besonderes Motto ausgedacht: seine Vorliebe für Vinyl. Zum ersten Mal wird er seine lange und ausführlich dokumentierte Obsession mit analogem Sound und alten Plattenspielern auf der Bühne umsetzen. ?The Record Player Tour? hat ein eigenes Konzept: Donavon Frankenreiter und seine langjährige rechte Hand, Matt Grundy, werden die Tour ausschließlich als Duo bestreiten, unterstützt von einem Plattenspieler, von dem die Basic Tracks, also Drums und Bass, zu hören sein werden. Eine Show, die man so in dieser Form noch nicht gesehen hat. Wie es dazu kam, erklärt der Künstler folgendermaßen: ?Wir lieben den Sound der alten Vinyl-Scheiben so sehr und sind unglaublich vernarrt, wenn es um alte Plattenspieler geht. So kamen wir auf die Idee, ein Album zu machen, zu dem man jammen und gleichzeitig auch live spielen kann.?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot