Angebote zu "Orchester" (160 Treffer)

Kategorien

Shops

Bartók, Béla: Bartók: Konzerte für Klavier und ...
14,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.01.2019, Medium: Audio-CD, Inhalt: 2 Audio-CDs, Titel: Bartók: Konzerte für Klavier und Orchester, Autor: Bartók, Béla, Orchester: Sándor, György // Fischer, Annie // Végh Quartett // Symphonieorchester Des Bayerischen Rundfunks, Verlag: Naxos Deutschland GmbH, Imprint: Orfeo, Schlagworte: Musik-CD // Sampler u. Sonstige // Klavier // Musik-Cassette // Orchester // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Gewicht: 111 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vivaldi, Antonio: Konzerte für Traversflöte
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.08.2018, Medium: Audio-CD, Titel: Konzerte für Traversflöte, Komponist: Vivaldi, Antonio, Dirigent: Kossenko, Alexis, Orchester: Arte dei Suonatori, Verlag: note 1 music gmbh, Imprint: Alpha Classics, Schlagworte: Musik-CD // Vivaldi // Antonio // Orchester // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Laufzeit: 77 Minuten, Gewicht: 59 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vivaldi, Antonio: Konzerte für Traversflöte
14,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.08.2018, Medium: Audio-CD, Titel: Konzerte für Traversflöte, Komponist: Vivaldi, Antonio, Dirigent: Kossenko, Alexis, Orchester: Arte dei Suonatori, Verlag: note 1 music gmbh, Imprint: Alpha Classics, Schlagworte: Musik-CD // Vivaldi // Antonio // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Laufzeit: 77 Minuten, Gewicht: 59 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Buch - Feuerwerks- und Wassermusik, mit Audio-CD
24,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Alle sind heute in Festtagslaune, denn König Georg lädt zu einer Bootsfahrt auf der Themse ein. Die Gäste trauen ihren Augen nicht: Es gibt sogar ein Orchester, das in einem eigenen Boot der Festgesellschaft hinterherfährt und dabei Georg Friedrich Händels "Wassermusik" spielt - einfach außergewöhnlich! Als der Tag sich dem Ende neigt und die Sonne hinter dem Horizont verschwindet, erwartet die Gäste noch ein Höhepunkt: Der nächtliche Himmel erstrahlt unter einem unvergleichlichen Feuerwerk und auch das Orchester spielt noch ein letztes Mal auf. Niemand wird einen solchen Festtag je vergessen!Musik und Text auf CD Komponist: Georg Friedrich Händel Dirigent: Kevin Mallon Orchester: Aradia Ensemble Toronto Sprecher: Marko Simsa Als Regisseur und Schauspieler bringt Marko Simsa seit über zehn Jahren klassische Konzerte und Theaterstücke für Kinder auf die Bühne. Produktionen wie 'Peter und der Wolf', 'Bilder einer Ausstellung', 'Mozart für Kinder', 'Schubertiade für Kinder' zeigte er unter anderem im Wiener Konzerthaus und im Musikverein, am Salzburger Mozarteum, am Innsbrucker Konservatorium, beim Musikfest Bremen, bei den Darmstädter Sitzkissenkonzerten und bei den Münchner Tagen des Spiels.Doris Eisenburger besuchte in München die Fachhochschule für Kommunikations-Design mit Schwerpunkt Illustration. Seit über zehn Jahren befasst sie sich intensiv mit Aquarellmalerei und hat sich vor allem mit ihren Illustrationen zur 'Bibliothek der Kinderklassiker' einen Namen gemacht. Teilnahme an zahlreichen in- und ausländischen Ausstellungen.

Anbieter: myToys
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bach, Johann Sebastian: Konzerte für Klavier
35,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.04.2019, Medium: Audio-CD, Inhalt: 2 Audio-CDs, Titel: Konzerte für Klavier, Komponist: Bach, Johann Sebastian, Solist: Koroliov, Evgeni // Vinnitskaya, Anna, Redaktion: Georgieva, Ljupka Hadzi, Orchester: Kammerakademie Potsdam, Verlag: note 1 music gmbh, Imprint: Alpha Classics, Schlagworte: Musik-CD // Bach // Johann Sebastian // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Laufzeit: 144 Minuten, Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bach, Johann Sebastian: Konzerte für Klavier
35,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.04.2019, Medium: Audio-CD, Inhalt: 2 Audio-CDs, Titel: Konzerte für Klavier, Komponist: Bach, Johann Sebastian, Solist: Koroliov, Evgeni // Vinnitskaya, Anna, Redaktion: Georgieva, Ljupka Hadzi, Orchester: Kammerakademie Potsdam, Verlag: note 1 music gmbh, Imprint: Alpha Classics, Schlagworte: Musik-CD // Bach // Johann Sebastian // Klassik, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Laufzeit: 144 Minuten, Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Forte Fortissimo (Irina Goldstein Edition #3)
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Forte Fortissimo ist eine bezaubernde Reise in die Welt der Musik. Die Dokumentation begleitet fünf Kinder - Mirella, Louise, Remy, Sivan und Lisa - während eines ganzen Jahres auf ihrem Weg in der Welt der Musik, aber auch ihre Eltern und Lehrer, die ihnen zeigen, dass die Musik die Sprache der Seele ist. Der Film begleitet die jungen Musiker beim Unterricht, bei Orchester-Proben, bei Vorbereitungen für Konzerte und Wettbewerbe. Er zeigt die Hochs und Tiefs auf diesem Weg und veranschaulicht eindrucksvoll, wie ihre Liebe zur Musik wächst und das Leben der Kinder prägt.

Anbieter: reBuy
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Nationale Kammerphilharmonie Prag
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Edgar Moreau | VioloncelloRonald Zollman | DirigentNATIONALE KAMMERPHILHARMONIE PRAG2019 stellte sich die Nationale Kammerphilharmonie Prag bei den Festspielen Europäische Wochen Passau mit einer Rekonstruktion des ersten akademischen Konzerts vor, das Beethoven am 2. April 1800 überwiegend aus eigenen Kompositionen im Wiener Burgtheater veranstaltete. Für das Orchester, deren Musiker*innen aus vielen führenden tschechischen Ensembles stammen, bedeutete dieses Engagement einen wichtigen Einstieg in die internationale Musikwelt. In seiner Besetzung den Werken flexibel angepasst, umfasst das Repertoire des Orchesters die Komponisten der Wiener Klassik über die Frühromantik bis zur Hochromantik und vielfach auch zeitgenössische tschechische Kompositionen. 2020 steht die erneute Einladung nach Passau im Terminkalender und weiter Konzerte mit Khatia Buniatishvili (Engadin Festival) sowie Gastspiele mit Edgar Moreau und Oliver Triendl. EDGAR MOREAUCellist Edgar Moreau, Jahrgang 1994, gehört zu den jungen Nachwuchstalenten, denen die Welt offensteht und die diese selbstbewusst mitgestalten möchten. Mit 13 Jahren begann er zu studieren, zunächst am Konservatorium seiner Heimatstadt Paris bei Philippe Muller und von 2013 bis 2015 an der Kronberg Academy bei Frans Helmerson. Er absolvierte Meisterkurse bei Gary Hoffman, Lynn Harrell und David Geringas und ist mittlerweile vielfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet worden. Edgar Moreau gibt um die 100 Konzerte im Jahr, wird weltweit von bedeutenden Orchestern eingeladen und hat mit Künstlern wie Gidon Kremer, Sir András Schiff, Valery Gergiev, Khatia Buniatishvili, Renaud Capuçon, Guillaume Chilemme, Nicholas Angelich, Gérard Caussé oder Adrien La Marca gearbeitet.RONALD ZOLLMANDer aus Antwerpen stammende Dirigent Ronald Zollman war Musikdirektor des Orchestre National de Belgique, des Philharmonic Orchestra of UNAM in Mexico City; Chefdirigent und Musikdirektor der Northern Israel Symphony und leitet heute die Pilsner Philharmonie in Tschechien. Als Dirigent des traditionellen sinfonischen Repertoires, als Operndirigent und nicht zuletzt als Interpret zeitgenössischer Musik ist er seit Jahrzehnten weltweit gefragt: Es wird sich kaum ein namhaftes Orchester finden, mit dem er nicht bereits gearbeitet hätte und auch für die Zukunft stehen neben seinem Engagement in Tschechien noch zahlreiche internationale Ziele auf seiner Agenda.PROGRAMMFelix Mendelssohn Bartholdy | Ouvertüre zu »Ein Sommernachtstraum« op. 21 MWV P3Antonín Dvorák | Waldesruhe für Cello und Orchester op. 68 B133Pjotr Iljitsch Tschaikowski | Rokoko-Variationen für Cello und Orchester op. 33Sergej Prokofjew | Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 55 »Klassische«Antonín Dvorák | Tschechische Suite op. 39

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
NDR Radiophilharmonie
16,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Alexej Gerassimez | PercussionAndrew Manze | DirigentNDR RADIOPHILHARMONIEAls innovatives Sinfonieorchester, das seine hohe künstlerische Qualität mit außergewöhnlicher programmatischer Vielfalt verbindet, genießt die NDR Radiophilharmonie nationales wie internationales Renommee. Versiert im Bereich der klassisch-romantischen Sinfonik, der Alten Musik und im Operngenre, gelingt es dem Orchester, mit neuartigen Konzertideen und -orten ein breites Publikum anzusprechen, neue Zuhörer*innen zu gewinnen und im Kulturleben zeitgemäße Akzente zu setzen. Intensiv widmet sich das Orchester auch seinem jungen Publikum. Das Education-Programm »Discover Music!« bietet Kindern und Jugendlichen speziell konzipierte Konzerte sowie ein weites Spektrum an Musikvermittlungsangeboten. Pro Saison gibt die NDR Radiophilharmonie etwa 100 Konzerte, von denen nahezu alle im NDR übertragen werden und online weltweit zur Verfügung stehen.ALEXEJ GERASSIMEZPerkussionist Alexej Gerassimez, 1987 in Essen geboren, ist als Musiker so vielseitig wie sein Instrumentarium. Sein Repertoire reicht von Klassik und Neuer Musik über Jazz bis zu Minimal Music und erweitert sich zusätzlich durch eigene Kompositionen. Als Solist folgt er Einladungen zu renommierten Orchestern in Deutschland, Griechenland, Frankreich und Finnland, er gestaltet Solo-Programme und ist ein begeisterter Kammermusiker. Zu seinen Partnern zählen die Pianisten Arthur und Lucas Jussen und der Jazzpianist Omer Klein. Große Erfolge feierte Alexej Gerassimez im Frühjahr 2019 u. a. im Prinzregententheater München, Konzerthaus Dortmund und beim Heidelberger Frühling mit seinem Konzept-Programm »Genesis of Percussion«. Seit Januar 2020 tritt Alexej Gerassimez mit dem SIGNUM saxophone quartet in dem neuen Programm »Starry Night« auf.ANDREW MANZEAndrew Manze wird international als einer der anregendsten und inspirierendsten Dirigenten seiner Generation gefeiert. Grenzenlose Energie, umfassende und profunde Kenntnis des Repertoires und herausragende kommunikative Fähigkeiten machen seine außergewöhnliche künstlerische Persönlichkeit aus. Davon profitiert seit der Saison 2014/15die NDR Radiophilharmonie, mit der Manze als Chefdirigent 2019 zahlreiche Konzerte in Deutschland und Österreich gab, erneut in China erfolgreich unterwegs war und im September bei den BBC Proms in London debütierte. Den international als Gastdirigent hochgeschätzten Manze verbindet eine intensive Zusammenarbeit mit führenden Orchestern, darunter das Royal Liverpool Philharmonic Orchestra, dessen Principal Guest Conductor er seit 2018/19 ist.PROGRAMMRichard Wagner | Vorspiel und »Isoldes Liebestod« aus »Tristan und Isolde«Kalevi Aho | Sieidi, Concerto for solo Percussion and OrchestraSergej Prokofjew | »Romeo und Julia« op. 64, Auszüge aus dem Ballett

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot